Kusangebot

 

Home
Vorstellung
Neuigkeiten
Kursanmeldung
Kusangebot
Sammlung
Links

 Kursprogramm

    Was wird in den einzelnen Kursen angeboten :

     

Feuer

img10.gif

 

 

Der Kursuspunkt: Feuer soll einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten geben ein Feuer auch ohne Feuerzeug oder Streichhölzer zu entzünden. Als Kursusvorbereitung empfehlen wir folgende Internetseite:

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Feuermittel

 

Als Kuriosum zum Thema Feuermachen hier noch ein interessanter Link

Mit einer Kartoffel :

http://blog.patrickkempf.de/2007/video-feuer-machen-mit-einer-kartoffel/

 

GPS - Training / Geochasching

 

In diser Kursueinheit erlenen Sie die Grundlagen des Global Positioning Systems anhand von praxisbezogenen Übungen. In Anschluß werden Sie mit dem erlernten versuchen die von uns angelegten Casch`s (Verstecke) auszuspühren. Bitte machen Sie sich im Vorfelde mit der funktionsweise Ihres Gerätes vetraut, damit Sie von Anfang mit Ihrem Gerät "arbeiten".

 

Konten- und Seilkunde

img6.gif

 

 

Dieser Kursuspunkt soll Ihnen die Vielzahl von Möglichkeiten aufzeigen etwas zu verknoten. Jedoch gibt es für jede Situation einen passenden Knoten. Einmal soll etwas 100 % fest sein und ein anders mal soll eine Schlinge z.B. beim abseilen sich nicht zuziehen. Alle Knotentechniken können wir Ihnen nicht zeigen, aber als Kursvorbereitung empfehlen wir Ihnen folgende Internetseite: http://de.wikipedia.org/wiki/Knotenkunde

 

Selbstverteidigung

img1.gif

 

 

Der Kursuspunkt Selbstverteidigung wurde hauptsächlich auf Wunsch unserer weiblichen Kursteilnehmer aufgenommen. Während dieser Kurseinheit werden Ihnen die Gundtechniken der Abwehr vermittelt. Diese Kurseinheit soll nur die Möglichkeit für Sie sein sich mit dieser Thematik zu beschäftigen und ggf. einen fundierten Slebstverteidigungskursus zu besuchen. Selbstverständlich bieten wir auch diese Kurse an. Insbesondere bieten wir Kurse für Frauen an. Kursus Selbstverteidigung für Frauen. Geleitet werden diese Kurse von einem professionellen und erfahrenen Kampfsportler.

Separate Grundkurse in Kickboxen / Iaido / . bieten wir ebenfalls an.

 

Hygiene

 

 

 

Für Ihre Gesundheit und somit für Ihr überleben ist die Hygiene wichtig. In dieser Kurseinheit beschäftigen wir uns mit der Körperhygiene und Pflege mit den Hilfsmitteln aus der Natur.

 

Fluß- Seeüberquerung (ohne Boot)

Dieser Kursuspunkt ist immer wieder eine besondere Herrausvorderung unserer Kursteilnehmer. Auf unsrem Übungsgelände stehen den Kursteilnehmern mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Die Gundbedinung ist jedoch im Team eine Möglichkeit zu finden mit trockener Kleidung und eigener Ausrüstung an das andere Ufer zu gelangen.

 

Tier- ; Pflanzen- und Nahrungskunde

img7.gif

 

 

Je nach der Jahreszeit beschäftigen wir uns bei diesem Kursuspunkt mit der einheimischen Tier und Pflanzenwelt. Sie lernen welche Tiere und Pflanzen essbar sind und wie Sie sich in der Natur verhalten sollten um das zu sehen was Sie sonst nicht sehen. Darüber hinaus erlernen sie die Trinkwasseraufbereitung und die Nahrungssuche. Hierbei wird der Genuss von niedern Tieren nur theoretischer angesprochen. Für unerschrockene Gemüter bereiten wir auch gerne: Regenwürmer am Spieß mit wilden Kräutern nach Art des Hauses! Unser Kursusschwerpunkt sind eher die essbaren Pflanzen und die fachmännische Herrichtung von Fischen oder Hasen.

 

Werkzeug- und Waffenbau

 

 

In der Natur zu überleben heißt auch sich ggf. Nahrung verschaffen zu können und sich auch verteidigen zu können. Wir wollen nicht Mc Gyver spielen! Während dieser Kurseinheit lernen Sie mit dem vorhandenen und gefundenen Dingen folgende Gegenstände zu bauen: 

1. Eine Axt aus Stein und Holz

2. Einen Bogen zur Jagd und zur Verteidigung zu bauen

3. Wie wird aus einer Gabel ein ernstzunehmender Schlagring

4. Wie verwende ich eine Plastiktüte oder Gürtel als Schleuder

5. Oder wie werden aus Schnürsenkeln etc Bolas gebaut.

Alle diese Fertigkeiten erlernen Sie jedoch unter dem Hinweis aus dem Waffengesetzes in Deutschland.

 

Schmiedekunst

 

 

In dieser besonderen Kurseinheit zeigen wir Ihnen wie aus einer einfachen Feuerstelle eine "Feldschmiede" wird. Sie lernen aus vorhandenen oder gefundenen Metallgegenständen z.B. Pfeil oder Speerspitzen herzustellen.

 

Fallenbau

 

 

Neben dem Waffenbau ist der Fallen bau einer der zeitaufwendigsten aber auch interessantesten Kurseinheiten. Wir bauen zusammen sowohl Fallen aus Schlingen; Steinen und Holz,  aber auch die berüchtigten Gruben mit Pogistäbe! Alle diese Fertigkeiten erlernen Sie jedoch unter dem Hinweis auf das  Jagd- und Tierschutzes in Deutschland.

 

Klettertechniken

 

 

Klettern ist nicht jedermanns Sache nur in dem Fall der Fälle sollte

Frau / Mann schon wissen wie man sich mit nur 10 Meter Seil 20 Meter abseilt.

 

Nähen und Situationsbedingte Reparaturen

Geht auf einer  Tour etwas kaputt ist das zwar ärgerlich aber auch zugleich ein Ansporn diesen Zivilisationsgegenstand durch etwas Selbsterdachtes zu ersetzen. Auf diese Art wird aus einem T-Shirt auch schnell einmal ein Rucksack. Und aus einem Stück Holz wird ein neuer Knopf. Ferner zeigen wir Ihnen die Grundtechniken vom Nähen und zwar auch ohne Nadel und Pfaden.

 

Sternenkunde

img2.gif

 

 

Der Kursus Sternenkunde ist für alle interessant die sich auch einmal ohne Kompass und GPS in die Natur trauen wollen! Sowohl in der Theorie als auch in der Praxis lernen sie die Sterne zu deuten. So hoffen wir auf eine sternenlose oder fast wolkenlose Nacht.

 

Orientierungskunde

 

 

Die Orientierung ist in der Natur ein wichtiger Punkt. Sie lernen nicht nur an den Naturgegebenheiten die Himmelsrichtungen zu erkennen, sondern auch auf was sie achten müssen damit sie nicht "im Kreis" laufen oder sich im Wald verirren.

 

Erstehilfe

img3.gif

 

 

Begleitet wird jede Tour von einem ausgebildeten Ersthelfer, oder sogar von einem ausgebildeten Sanitäter (Bundeswehr) Zwar auch für den Fall der Fälle, aber vor allem um ihnen die Handgriffe und Techniken der Erstenhilfe und der Bergung von sich Selbst und von anderen zu vermitteln.

 

Signale und Notsignale

 

 

Signale verstehen und senden ist der Schwerpunkt dieses Kurses. Wie mache ich auf mich aufmerksam in Notsituationen, oder wie Kennzeichne ich Verstecke oder markiere für andere nicht verständlich meine Pfade. Aber auch der Punkt der Kommunikation in der Gruppe durch Handzeichen oder durch verabredete Signale wird ihnen vermittelt.

 

Lagerbau

 

 

Schlafen muss der Mensch genauso wie er atmet muss. An diesem Grundsatz geht kein Weg dran vorbei. Ansonsten schleicht sich Unkonzentriertheit ein und es werden Fehler gemacht. Im schlimmsten Fall entstehen vermeidbare Unfälle. Für unsere Übernachtungen werden wir somit mit einfachsten Mitteln uns ein gemütliches Nachtlager bauen. Auch die Lagersicherheit und ggf. Alarmvorrichtungen kommen hierbei nicht zu kurz.

 

Guerilla Taktiken / Tarnung

 

 

Unter dem besondern Hinweis auf die Gesetzesgrundlagen werden wir Ihnen für den Fall der Fall auch die Grundbegriffe der Gurillataktiken erläutern. Dieses hört sich gefährlicher an als es in dieser Form jedoch ist. Auch die Indianer haben mit Schleudern ihre Gegner im Wald verwirrt. Sie lernen in dieser Kurseinheit  ihren Gegner (Mensch / Suchhunde etc) mit und ohne Hilfsmittel abzuschüttel; zu verwirren; auf eine falsche Fährte zu lenke, oder sich vor Ihm zu verstecken.

 

City Survival

img4.gif

 

 

Diese Kurseinheit findet jedoch fast ausschließlich in Berlin statt. Während diese Kurses Vermitteln wir Kindern ab 6 Jahren und Erwachsenen ein Gespür für das Unerwartete. Alt und Jung lernen in der Stadt sich vor gefährlichen Situationen zu schützen und gefährliche Situation zu vermeiden. Darüber hinaus erlernen die Kursusteilnehmer die Grundlagen der Selbstverteidigung und Schadensabwehr für Andere. Jeder von uns kann unvorbereitet in eine brenzliche Situation gelangen. Jedoch fällt einem dann eher eine Lösung ein wenn man sie vorher im Spiel schon ansatzweise erlebt hat. Jeder Kursus wird von mindestens einem professionellen und erfahrenen Kampfsportler aus den Breichen Kickboxen / Streetfighting oder von einer anderen Kampfsport  begleitet.

 

Erlebnisveranstaltungen

 

 

Ja auch wir bespaßen alt und jung auf Geburtstagspartys oder Firmenveranstaltungen. Aus unserem gesamten Programm werden wir je nach Ihren Vorgaben und den örtlichen Gegebenheiten Sie oder Ihre Gäste vor fast unlösbare Aufgaben stellen und mit Ihren Gästen zusammen diese Rätsel lösen. Sie bestimmen das Rahmenprogramm und wir sind die Akteure: mit Knotenticks / Feuerspucken oder Stockbrot am Lagerfeuer. Wir verstehen diese Veranstaltungen jedoch eher als Anregung Sie auf einer unserer Ernst gemeinsten Veranstaltungen begleiten zu dürfen.

 

Fernreisen

 

 

Auf Grundlage unserer Auslandserfahrungen begleiten wir Sie gerne mit Rat und Tat bei Ihren Reisevorbereitungen. Wir stehen Ihnen Zur Seite bei den Fragen zu der jeweiligen Ausrüstung oder nach bestimmten Landestypischen Eigenheiten. Reisen kann riskant sein! Wissen Sie was Sie auf Ihrem Abenteuerurlaub / Expedition erwartet und was zu tun ist? Gerne begleiten wir sie auch auf Ihren Reisen als Ihr persönlicher Scout im In- und Ausland. Je nach ihrem Abenteuerziel finden wir den richtigen Reisebegleiter

 

 

     

[Home] [Vorstellung] [Neuigkeiten] [Kursanmeldung] [Kusangebot] [Sammlung] [Links]

Copyright (c) 2008 Survival-Trainer. Alle Rechte vorbehalten.
survival-trainer@xemail.de