Vorstellung

 

Home
Vorstellung
Neuigkeiten
Kursanmeldung
Kusangebot
Sammlung
Links
Historie Team Kontakt

 

Herzlich wilkommen beim survival-trainer

Unser Motto lautet :

 

Wo wir sind ist draußen !

Gut Pfad !

Sinn und Zweck unserer Lehrgänge ist das Leben zu Leben und mit dem einfachsten auf Zeit auszukommen. Ein gerissener Schnürsenkel ist kein Grund zum ärgern. Im Alltag hilft erst einmal eine Büroklammer und in der Natur eine achtlos liegen gelassene Angelschnur, oder ein aus geflochtnem Gras provisorischer Schnürsenkel. Alle diese kleinen Hürden sind der Weg zum Ziel!

Pressefotos :

Infoflyer_.rar  

Infoflyer_.zip

Wer sind wir ?

Alles begann bereits Mitte der 70`Jahren. Damals zogen wir als Freunde aus um die Welt dort draußen zu entdecken. Im laufe der Jahre sammelten wir so unsere Erfahrungen in der Praxis. Für die Theorie trafen wir uns in der Stadtbibliothek und "frassen" förmlich die Bücher über Outdoor und Survival. Natürlich mussten wir alles das was wir gelesen hatten auch ausprobieren. Über die Jahre hinweg alleine oder zu mehreren, wurde so mancher alter Bunker erforscht und so mache Unterkunft gebaut. Zusammen "tobten" wir uns in der Natur aus gemäß dem Motto: Wo wir sind ist draußen!

Im laufe der Zeit entstand immer wieder der Wunsch von anderen Freunden, nach dem Sie von unseren Erlebnissen gehört hatten, einmal  auf eine Tor mitzukommen. Zweifler die diese Touren für "total beknackt" hielten wurden schnell mit einmaligen und interessanten Fotos umgestimmt. Unsere Touren wurden im laufe der Zeit  immer größer und spezieller. Schließlich konnten wir dann auch mit unserer Berufung einen Teil der eigenen Ausrüstung finanzieren. Als "Härtetest" diente ein Teil von uns bei der 1. Luftlandedivision. Ab dem Jahr 1996 haben wir dann gezielte Kursangebote gemacht und uns auf die Thematik: "Stadtmenschen zu entführen" eingelassen! Es muss erlebt werden das da draußen! Bücher; Fotos; Filme; Fernsehberichte oder Erzählungen sind nur ein Bruchteil von dem Ganzen! Bis zum heutigen Zeitpunkt nutzen wir die zeitlichen und finanziellen Gelegenheiten um uns im In- und Ausland Fortzubilden.

Mit diesem Hintergrund führen wir  nun seid Jahren professionell unsere Kurse im In- und Ausland durch.

Was wollen wir?

Bei uns geht es nicht darum wer hat die teuerste und aktuellste Ausrüstung der hightech Outdoor-Industrie, oder wie überlebe ich in einem Kriegsgebiet bei unter - 40 Grad. Wir hingegen möchten ihnen die Welt außerhalb ihres gewohnten Alltages zeigen. Viele Dinge die früher Selbstverständlich waren geraten immer mehr in Vergessenheit. Daher frage ich Sie:

  • Wie viele Sternenbilder kennen Sie?
  • Woran erkennt man Regenwolken?
  • Welche essbare Pilsart kennen Sie?
  • Wo findet man Trinkwasser und zwar nicht aus dem Wasserhahn?
  • Wie mache ich Feuer ohne Feuerzeug oder Streichhölzer?

Ihre Großeltern hätten die Antworten sofort gewusst. Aber Sie hätten vermutlich aber auch  gefragt, warum sie dieses Elementarwissen nicht haben. OK ! Sie denken jetzt vielleicht wozu gibt es den das Internet und Google. Wir sprechen uns wieder beim nächsten Stromausfall im Winter. Schon einmal daran gedacht das Ihre Heizung  bei einem Stromausfall auch nicht geht? Heutzutage leben wir in Hülle und Fülle und "ersaufen" förmlich an Informationen. Doch die Natur ist immer noch da draußen.

Haben nicht auch Ihre Großeltern einmal gesagt: Früher war alles schöner? Weniger ist oftmals mehr und improvisieren zu können heißt im übertragenen Sinne zu überleben. Bei uns lernen Sie zu lernen sich dem neuen zu stellen und die neue Herausforderung zu meistern. Seien sie kreative und lernen Sie das plötzliche; unlösbare zu lösen. Auch im Alltag ist der klarer Kopf gefordert wenn es um Entscheidungen oder um Problemlösungen geht. Es muss abgewägt werden und es muss eine Entscheidung getroffen werden. Zögern heißt verlieren. Aber auch eine falsche Entscheidung ist kein eigentlicher Fehler. Der Weg ist das Ziel! Und alles das was hinter mir liegt ist Grundlage von dem was ich Jetzt bin.

Was wollen wir nicht?

Genauso wie es unterschiedliche Menschen gibt, existieren unterschiedlich Meinungen und Gesichtspunkte. Jedoch :

 

  • Wenn sie ein GPS gestütztes Training wünschen und abends an der Hotelbar sitzen wollen um sich über Ihre sündhaft teuren Ausrüstungsgegenstände zu unterhalten sind Sie bei uns falsch.
  • Wenn Sie ein Trainingsprogramm als Vorbereitung für Ihren Eintritt in die Fremdenlegion absolvieren wollen sind Sie bei uns auch falsch.
  • Wenn Sie niedere Tiere und psychedelische wirkende Pflanzen essen wollen und einen Kochkurs darin belegen möchten sind Sie schon wieder bei uns falsch.
  • Wenn Sie Eisbaden wollen und wir Ihnen ein Sekt servieren sollen sind Sie zum 4. male falsch bei uns.
  • Wenn Sie 3 Stunden am Tag ein Outdoor-Intensive Kursus in Dubai belegen möchten und in einer Villa mit Einzelbetten schlafen wollen sind Sie zum 5. Mal auf dieser Internetseite leider falsch!

 

Für derartige Veranstaltungen wenden sie sich bitte an die überzähligen diversen anderen Anbieter. Dort haben Sie dann ggf. auch die Möglichkeit "Öffentlichkeit" zu erleben in dem ihr Outdoorkurs von Funk und Fernsehen begleitet wird. Sorry, aber uns trennt die Natur.

 

Für ihren Erwachsenenbespassungs-Outdoor-Kursus wünschen wir Ihnen jedoch viel Erfolg. Des weiteren empfehlen wir Ihnen die jährlich stattfindenden Outdoormessen.

 

Wir sind unpolitisch und unabhängig !

 

 

Gut Pfad wünscht Ihnen Michael Petri und das Team vom www.Survival-Trainer.de

 

[Home] [Vorstellung] [Neuigkeiten] [Kursanmeldung] [Kusangebot] [Sammlung] [Links]

Copyright (c) 2008 Survival-Trainer. Alle Rechte vorbehalten.
survival-trainer@live.de